MEDITATION & ONLINE-KURS

MEETING YOURSELF

Meditation ist eine Kunst des Gewahr-Seins. Zu Meditieren bedeutet mit dir selbst sein – mit dem präsent zu sein, was sich gerade in diesem Moment zeigen mag. In der Meditation schenkst du dir den Raum dich selbst kennen zu lernen. Mit dir und den Bewegungen in dir in Kontakt zu kommen.

Die Meditation bringt dich in Verbindung mit deinem Atem und Körper. Du lernst deinen Kopf-, Herz-, und Bauchraum kennen – die eigenen Qualitäten dieser Bereiche und ihre Verbindung.

In den Retreats, im Yoga, den Zeremonien und auch in dem Meditation-Online-Kurs wirst du in die Kunst der Meditation hineingeführt. Unterschiedliche Schwerpunkte erlauben dir dich unter anderem zutiefst mit Mutter Erde, deiner Weiblichkeit, dem Schmerz in dir zu verbinden – andere Themen können u.a. sein, Dich in Liebe halten, In Stille Sein und Tiefer sinken in Dich.

So darfst du dein Wesen kennen lernen, die inneren Bewegungen, die in dir statt finden erkunden und den Umgang mit ihnen erlernen.

Der Meditation-Online-Kurs hat ein offenes Format, das dich ganz individuell in deiner Meditations-Praxis unterstützen möchte. Das heißt du wirst da abgeholt, wo du gerade bist – ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Der Kurs möchte dich dabei begleiten eine regelmäßige Meditations-Praxis zu etablieren, geht auf deine persönlichen Hindernisse spezifisch ein und passt die Meditationen dementsprechend thematisch für dich an.

Du wirst begleitet durch Meditationen (Audio-Dateien), Atemübungen, Tönen, Kontemplationen und Info-Material. Deine Erfahrungen, Themen, Fragen, Herausforderungen formen die Struktur der Sessions mit.

Weitere Informationen zum Meditation-Online-Kurs findest du weiter unten.

BASIS DER MEDITATION

Die Basis des Meditierens ist deine Bereitschaft dir Selbst zu begegnen – und damit präsent zu sein mit Allem was sich in diesem Prozess dir zeigen mag.

Die Meditation hat viele Nebenerscheinungen wie die Beruhigung des Geistes, eine veränderte Körperwahrnehmung und Schmerzempfinden, Senkung der Aktivität des Angstzentrums (Amygdala) im Gehirn und die Dämpfung der körperlichen Stressreaktion. Wird dies zu deinem Meditationsziel dann sind sie vielmehr Hindernisse als angenehme Nebeneffekte.

Der Kern des Meditierens liegt viel tiefer. Es ist ein Weg des Loslassens, des Vertrauens, des Annehmens. Eine Reise, die uns erlaubt unser wahres Wesen zu ergründen jenseits aller Gedanken, Gefühle und Konzepte – die uns ‚nach Hause’ führt – zu dem natürlichen Zustand des Seins.

VOM TUN ZUM SEIN

Der Lebensrhythmus ist oftmals von einem unbewussten Modus des Tuns bestimmt – in Schnelligkeit, Stress und vom Kopf gesteuert. In Meditation zu sitzen ist eine Möglichkeit der Entschleunigung.

Es entsteht Raum das Tun sein zu lassen, einfach nur Da-Zu-Sitzen, tief Ein- und Auszuatmen und in einen Zustand des Seins einzutauchen. In diesem Sein kannst du in Präsenz all den Bewegungen in dir (Empfindungen, Gefühle, Gedanken) begegnen – genau hinhören. Somit tauchst du ein in die Liebe – dem Bewusst-Sein.

EIN AKT DER SELBST-LIEBE

In der Meditation schenkst du dir Zeit nur mit dir zu sein. Du darfst deine Aufmerksamkeit voll und ganz auf dich lenken. Dieses Bewusstsein, das dich penetriert, ist die Liebe selbst. Sie darf dein ganzes Wesen durchströmen bis in jede einzelne Zelle.

Die Liebe hört sachte hin. Erlaubt deinem Körper sich langsam zu öffnen und dadurch der inneren Weisheit und tiefen Intelligenz den Weg zu ebnen. Schicht um Schicht darfst du dir näher kommen. So ist es der Liebe möglich tiefer durch dich zu leben und auf einmal wird die Meditation zu einem Geschenk der Selbst-Liebe – der Selbst-Fürsorge – des Mitgefühls.

VOLLKOMMENES ENTSPANNEN

Meditation gleicht einer vollkommenen Entspannung im Geist und Körper. Sie ist ein Schlüssel zum Loslassen. Es ist wesentlich, dass dein ganzer Körper – die Zellen, das Nervensystem, Organe – und dein Geist – die Gedanken, Konzepte – bereit sind zu entspannen.

Du bist eingeladen deine Aufmerksamkeit auf die feinen Spannungen, Kontraktionen und harten, verkrampften Stellen in deinem Wesen, Bewusstsein und Körper zu lenken – um weicher zu werden, um loszulassen.

EIN STÄNDIGES HINHÖREN

Präsent mit dir selbst zu sein bedeutet zu beginnen permanent ‚hinzuhören’. Zu erkennen und anzunehmen, was in diesem Moment lebendig ist in dir – zu spüren was für dich in diesem Moment wirklich da ist.

In der Meditation darfst du dir ehrlich begegnen und zutiefst in dich hineinfühlen. Dabei geht es nicht darum ein Problem zu lösen oder etwas zu verändern. Das ‚Hinhören’ erlaubt dir in die Weisheit deines Wesens zu vertrauen und ermöglicht das langsame Auflösen der eigenen Kontrolle & Manipulation.

RAUM ZWISCHEN DEN GEDANKEN

In der Meditation können wir die Natur des Verstandes ergründen – seine Rastlosigkeit, Unruhe und Verwirrtheit. Ständig in Bewegung greift er nach Erinnerungen der Vergangenheit oder schmiedet Pläne für die Zukunft, funktioniert zielorientiert, ständig auf der Suche nach Strategien, um Probleme zu lösen. Ein Ausweg, die Wirklichkeit nicht wahrzunehmen.

Dich nicht in diesem fortlaufenden Strom der Gedanken, seinen Geschichten und Bildern zu verlieren schafft Raum für das was wirklich gerade geschieht. Eine Einladung nicht auf die eigenen Projektionen und Interpretationen von Umständen zu reagieren, sondern authentisch zu handeln, nicht manipuliert durch konditionierte Denkmuster und Glaubenssätze.

EIN WAGNIS INS UNBEKANNTE

Dir Selbst zu begegnen, dich roh kennen zu lernen ist ein Wagnis. Es bedarf Vertrauen und Mut dich in das Unbekannte zu wagen. Du weißt nicht, was sich dir offenbaren wird. Es gibt keine Anleitung für diesen Weg. Jeder Mensch geht ihn für sich selbst.

Es bedarf einer tiefen Sehnsucht, Intuition und der Bereitschaft Altes abzustreifen, um sich in das Neue, Unbekannte, Unbeschriebene zu wagen – sich voll und ganz dem Leben selbst – Dir – hinzugeben.

MEDITATION ONLINE KURS

TAUCHE EIN INS GEWAHR-SEIN

Der Meditation Online Kurs ist ein Geschenk an dich nur mit Dir zu Sein. Besonders in Zeiten der Unruhe, Hektik, Schnelllebigkeit, Hast, Nervosität, Rastlosigkeit und des Tuns ist es eine Einladung zu Verlangsamen und Raum zu schaffen – für dich, für dein Inneres, für die Bewegungen in dir, die gesehen und gefühlt werden wollen.

Je nachdem wie du am Anfang des Kurses da bist und was du mitbringst, wirst du die Grundlagen der Meditation kennen lernen wie Meditationshaltungen, Hilfsmittel zum Meditieren, Mudras (Handhaltungen), Meditationshindernisse und vor allem was Meditation eigentlich ist.

Der Kurs möchte dich individuell begleiten auf dem Weg deine Form der Meditation für dich zu entdecken – deinen Weg zu Dir zu erforschen. Er möchte dir ein Anker sein und dich inspirieren diesen Anker in deinem Alltag zu integrieren. Meditation zu leben.

Bringst du Themen mit in den Kurs wie Selbst-Zweifel, Wut, Traurigkeit, Selbst-Liebe, Vertrauen, einen unruhigen Geist, Minderwertigkeit, Weiblichkeit, Schwangerschaft, Menstruationsbeschwerden bietet dir der Kurs dementsprechende Meditationen und einen Umgang damit an.

Mögliche Meditationen:

☉ Umarme dich Selbst

☉ Deep Rest inside of you

☉ Dich erden

☉ Entspanne deinen Geist

☉ Verbinde dich mit deinem Herzen

☉ Schmerz Da Sein lassen

4x Skype/Zoom Sessions (1 Person)  á 60min   200 Euro

inkl. 4 Meditationen (zum Anhören), 1 Meditation (zum Download), Kontemplationen, PDF-Info-Material & Inspiration

 

4x Skype/Zoom Sessions  in der Gruppe (2 Personen)

á 60min   150 Euro (pro Person)

inkl. 4 Meditationen (zum Anhören), 1 Meditation (zum Download), Kontemplationen, PDF-Info-Material & Inspiration

 

4x Skype/Zoom Sessions  in der Gruppe (3-4 Personen)

á 60min   120 Euro (pro Person)

inkl. 4 Meditationen (zum Anhören), 1 Meditation (zum Download), Kontemplationen, PDF-Info-Material & Inspiration

· Keine Voraussetzungen erforderlich (Anfänger & Fortgeschrittene)

· 2 Std. vor jeder Session empfehle ich dir nichts zu essen

· Achte darauf ungestört zu sein während der Session

· Zwischen den Sessions sollten jeweils nicht mehr als 7-10 Tage liegen

· Installiere Skype und Zoom auf deinem Computer

· Du brauchst Kopfhörer & eine gute Internetverbindung

without
https://natuerliches-sein.de/wp/wp-content/themes/maple/
https://natuerliches-sein.de/
#d8d8d8
style1
paged
Loading posts...
/var/www/vhosts/wburcpho.host213.checkdomain.de/htdocs/wp/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
no
off
off
off