KAKAO ZEREMONIE

LAUSCHE IHRER WEISHEIT IN DIR

❂ KAKAO ❂

Die Verwendung von Kakao in Ritualen und Zeremonien stammt aus einer uralten Tradition der Mayas und Azteken – für sie und für die indigenen Völker ist diese Pflanze heute noch heilig – eine Medizinpflanze, die ein tiefes und uraltes Wissen in sich birgt. Sie haben bereits die Kakaopflanze als Lehrer gesehen und sie für die Heilung von körperlichen, emotionalen, psychischen und mentalen Blockaden verwendet.

Kakao öffnet deine Zellen, dein zartes Herz und Nervensystem – Sie lehrt dich zu fühlen und berührt in Liebe Bereiche in dir, die abgespalten oder nicht in Kontakt sind. Kakao erinnert dich an die Vision deines höheren Herzens und lädt dich ein ihr zu lauschen. Sie teilt mit dir ihr tiefes Wissen, ihr Mitgefühl und ihre heilsame Berührung deines Inneren. Sie lehrt dir Sanftheit dir selbst gegenüber, weicher zu werden und das Fließen des Lebens zu empfangen.

❂ ZEREMONIE & RITUAL ❂

Die Kakao Zeremonie beginnt mit einem langsamen Ankommen und Abräuchern. Dein ganzes System darf sich erst einmal sammeln und da-sein. Nach einer kleinen Einführung trinken wir den Kakao und verbinden uns in einer geführten Meditation mit der Kakao Deva.

In einem Ritual bist du eingeladen Altes loszulassen und Neues einzuladen, um dich dann zutiefst auszuruhen, hinzulegen und in dich hineinzuspüren – die Wirkung des Kakaos kann sich so langsam in deinem ganzen Wesen entfalten – eine Einladung genau hinzuhören, zu fühlen und wahrzunehmen, was sich dir zeigen mag. In diesem Prozess wirst du durch Atem- und Körperarbeit, sowie durch Klänge und Sound begleitet.

Die Zeremonie lassen wir mit einer warmen Suppe oder Prasad und einem gemeinsamen Austausch ausklingen, um dein System zutiefst zu nähren.

WAS DICH ERWARTET

❂ OFFERING ❂

Die Kakao Zeremonien teile ich in unterschiedlichen Formaten:

☉ KAKAO ZEREMONIE & FRAUENKREIS | Sacred Womb Circle

☉ KAKAO MIT BHAJANS

1:1 SESSION – KAKAO RITUAL (auf dein Thema bezogen)

☉ KÖRPERARBEIT MIT KAKAO

❂ BHAJANS ❂

Gemeinsam mit meinem Partner Sebastian Kottmair teile ich Kakaozeremonien mit Bhajans. Eine wunderbare Symbiose von den Schwingungen und Energien des Kakaos mit den Klängen der Gitarre und Mantren.

Bhajans bedeutet Teilen, entstammt der Tradition des Yoga und ist eine jahrtausend alte Praxis um dich über das Singen von Mantren mit den tieferen Ebenen deines Wesens und der Freude und Stille des Herzens zu verbinden.

Die Schwingung der gesungenen Mantren und der Kakao unterstützen dein Herz sich mehr und mehr zu öffnen und laden dich ein, deinem Wesen und all seinen Gefühlen freien Ausdruck zu verleihen – Singen, Tanzen, Meditieren – eine Einladung den Verstand zur Ruhe kommen zu lassen und die Kraft des Kreises & des gemeinsamen Singens zu erleben.

1 Zeremonie | 3 – 4 Std  •  45 – 55 Euro

· Nehme bitte die letzte Mahlzeit 3-4 Std. vor der Zeremonie ein, da Kakao Ihre volle Wirkung auf nüchternem Magen entfaltet.

· Trinke ausreichend Wasser während und nach der Kakaozeremonie.

· Du bist eingeladen dich danach zu Hause auszuruhen, deine Erfahrungen nachklingen zu lassen und in den Tagen darauf zu integrieren.

· Es besteht die Möglichkeit in einer darauffolgenden 1:1 Session deinen Prozess zu vertiefen, abzurunden und zu integrieren.

without
https://natuerliches-sein.de/wp/wp-content/themes/maple/
https://natuerliches-sein.de/
#d8d8d8
style1
paged
Loading posts...
/var/www/vhosts/wburcpho.host213.checkdomain.de/htdocs/wp/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
no
off
off
off